Quick Out VS30 MB Sprinter

Beschreibung

Ein alternatives Bodensystem zu unserem Rail-In und Alusystemboden, nur für den neuen MB Sprinter VS30 Heckantrieb.

Beschreibung

  • Bodensystem für MB Sprinter VS30 Heckantrieb
  • Gegensitzanordnung möglich und somit ideal für   Behördenfahrzeuge
  • Originaler Fahrzeugboden kann verwendet werden (somit können auch die originalen Einstiegs/  Abschlussleisten verwendet werden

Varianten

  • Einzelne Einbauschiene mit mindestens 1 m Länge
  • Nachrüsten von Einzelsitzplätzen
  • Bis zu 3 Sitzplätzen in der ersten Sitzreihe (Doppelkabiner im Kastenwagen)
  • Behördengrundriss => Gegensitzanordnung möglich bis  zu 3 Sitzen in und entgegen der Fahrtrichtung
  • Bis zu 50 cm Platz zwischen den Sitzsystemen
  • Grundriss 2-2-3 (2 Sitzreihen mit 2 Sitzen und 1 Sitzreihe mit 3 Sitzen)
  • Andere Varianten bei größeren Stückzahlen auf Anfrage  möglich

 

Anwendungsbereich

  • Behördenfahrzeuge
  • Personenbeförderung
  • Sonderfahrzeuge

TÜV - geprüfte Einbauvarianten

Die Abbildungen und Texte können auch Zubehör und Sonderausstattungen enthalten, die nicht zum
serienmäßigen Lieferumfang gehören. Änderungen vorbehalten.

Vorteile

Vorteile

 

  • Einfacher Einbau
  • Positive Gewichtsbilanz (1m Schiene wiegt ca 5,1 Kg)
  • Geringer Klebstoffverbrauch
  • Auf Wunsch kann der Laderaum frei von Schienen sein (Unter Berücksichtigung der Verbaubarkeit der  Gegenprofile)
  • Kein Überdecken der Zurrpunkte
  • Optimale Anpassung an die Bodenstruktur
  • Geringer Bodenaufbau, dadurch minimaler Verlust der  nutzbaren Rauminnenhöhe
  • Keine Stolperstellen
  • Leichte Entnahme der Sitzsysteme ohne Werkzeug
  • Entnahme der Sitze von einer Person bedienbar da  Einzelsitzsysteme

TÜV-geprüftes Einbausystem

Technik

Technik

Alusystemboden M1+M2

Download

Download Datenblatt MB VS 30

Download Datenblatt MB VS 30 (1,4 MiB)

Referenzen